Das Angebot der MQM Makler Qualität Management GmbH ist massgeschneidert auf Makler, die ihre Eigenständigkeit behalten möchten (inkl. der Bestände). Hierbei ist es erklärtes Ziel der MQM GmbH kein aufgeblähtes Produktportfolio anzubieten. Diesem Gedanken Rechnung tragend ist eine Kooperation auch individuell und selektiv möglich.


Im Rahmen einer moderierten Arbeitsgemeinschaft ist der Teilnehmer aufgefordert, sich aktiv einzubringen – auf Augenhöhe mit Berufskollegen und Risikoträgern.


Ein faires und transparentes Vertragswerk dokumentiert unsere Arbeitsweise. Neben dem reinen "Bündeln" der Interessen im Rahmen einer Einkaufsgemeinschaft liegt unser Augenmerk auch auf den Begriffen "Qualität" und "Management". Hier binden wir aktiv andere Marktteilnehmer mit ein. Gemäß einem unserer Grundsätze "Kooperation statt Konfrontation" – erfinden wir nicht ständig das Rad neu (zu kostenintensiv), sondern bilden Netzwerke mit Preis- und Leistungsvorteilen für die Gruppe.


Natürlich möchten wir weitere Kooperationspartner für unsere Systematik begeistern und gewinnen. Jedoch nicht um jeden Preis und alleine wachstumsgetrieben. Ein moderates und menschliches Wachstum passt besser zu uns!

 

 

 

 

Was unterscheidet uns massgeblich von anderen 

Kooperationsmodellen am Markt?



- eindeutige vertragliche Grundlage der Zusammenarbeit


- nur Direktvereinbarungen = Bestandssicherheit


- ethischer Grundsatz, d. h. wir pflegen und leben einen fairen und ehrlichen Umgang miteinander


- kein klassischer top-down Ansatz, d. h. angeschlossene Partner inklusive bestehender Netzwerke gestalten die künftige Ausrichtung mit


- regelmäßiger, persönlicher Austausch in eigenen Workshops ohne Beteiligung Dritter

 

- feste Ansprechpartner zur Koordination des Netzwerkes und Rückfragen aller Art

 

- keine gelabelten Produkte, z. B. im Sachversicherungsbereich


- Regionalprinzip, d. h. Kooperationen mit Maklern aus der Region NRW


- Keine Umsatzvorgaben


- Kündigung jederzeit möglich


- Kooperation mit anderen Marktteilnehmern im Bereich der Dienstleistung für Makler


- Qualitätsansatz bei der Aufnahme neuer Partner wird konsequent verfolgt


- bestehende Netzwerke (Finanzierungen/ Immobilien/ Beteiligungen/ Versicherungen) werden durch neue Partner und deren Netzwerke ergänzt und gestärkt


- GGF verfügt über langjährige Erfahrung als Maklerbetreuer (12 Jahre), als selbstständiger Finanz- und Versicherungsmakler (seit 1998), als Pool Mitglied (2 Jahre) und als Mitgesellschafter einer Pool und Dienstleistungsgesellschaft (9 Jahre) mit entsprechend guten Verbindungen zur Branche

 

 

  

Wie sehen wir den Markt?

 

 

Die Veränderungen im Maklermarkt in den letzten Jahren sind schon sehr massiv! Das Berufsbild des Maklers steht in einem Spannungsfeld, welches nicht nur produktseitig, sondern auch im Rahmen der Beratung und Protokollierung bzw. Dokumentierung die Quadratur des Kreises abverlangt!


Um den darüber hinaus gestiegenen Beratungs- und Informationsbedarf des Endkunden Rechnung zu tragen, bedienen wir uns nicht selten Kostenintensiven Beratungstools – müssen wir doch gemäß geänderten VVG (siehe §60) "einen marktgerechten repräsentativen Produktüberblick gewährleisten". Hier sind im Bereich der Maklerhaftung Verschärfungen verankert worden! Erlaubnis und Registrierungseintragung sollten für eine Bereinigung des Marktes sorgen und ein Qualitätssiegel begründen – doch die Stilblüten, die der Vertrieb erneut bildet, unterlaufen diese Bestrebungen! Die Versicherer, die in der sog. "Dortmunder Erklärung" dem "Blindpool" und den großen Drahtziehern entgegen wirken wollten, mussten zunächst zurück rudern. Also "quo vadis" selbstständiger Makler?

 

Die Zeitschrift "KURS" verdeutlichte zum Thema "Was Vermittlern wirklich wichtig ist" in ihrer Trendumfrage 2012: "Man kann aber auch der Ansicht eines Vermittlers sein, der in der KURS-Trendumfrage auf die entsprechende Frage nach einer Poolmitgliedschaft meinte, ´dass sich so etwas mit der Unabhängigkeit des Maklers als Sachwalter seines Kunden nicht verträgt.´ Für ihn sind vielmehr Makler-Netzwerke die Antwort auf die Frage, wie der freie Vermittler auch in Zukunft seine unternehmerische Position bei gleichzeitiger Wahrung der erwünschten Unabhängigkeit sicher stellen will."


Mit MQM bieten wir für den freien und eigenständig arbeitenden Makler eine solche Netzwerkplattform.